Nach dem kostenfreien telefonischen Erstgespräch finden die anschließenden Sitzungen zu festen Terminen - online oder vor Ort - in meiner Praxis statt.

Wichtig zu wissen:

Mein Angebot nehmen Sie als Selbstzahlerin in Anspruch. Eine Erstattung durch die gesetzliche Krankenkasse erfolgt nicht. 

Beim Honorar orientiere ich mich an der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Vor der ersten Therapiesitzung übersende ich Ihnen kostenfrei per E-Mail einen Anamnesefragebogen. Damit keine wertvolle Therapiezeit mit dem Ausfüllen des Fragebogens verloren geht, füllen Sie diesen bitte im Voraus aus. 

Ihre Vorteile in meiner Selbstzahlerpraxis:

Absageregelung:

Falls Sie einen Termin absagen oder verschieben müssen, dann bitte 24 Stunden vorher, damit ich den Termin für eine andere Klientin neu vergeben kann. Bei späteren Absagen wird 50 % des Honorars fällig. Ein gegenseitiger respektvoller Umgang ist mir sehr wichtig. 

Wagen Sie den ersten Schritt:

Melden Sie sich für ein erstes kostenfreies telefonisches Erstgespräch an!

Es ist ideal, um ein Gefühl füreinander zu bekommen,  um Ihre Fragen und Anliegen zu klären.

Gemeinsam gehen wir den Schritt in Ihr neues Leben!